Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

10 Tipps für Führungsebenen

  1. Reaktionsteam

Benennen Sie für jede Abteilung ein funktionsübergreifendes COVID-19-Reaktionsteam auf Führungsebene.

  1. Tracking

Erstellen Sie eine Finanzplanung für die kommende Zeit:

  • Rollender 6-Wochen-Kalender mit Meilensteinen
  • 1 Seite Schlachtplan für jeden Workstream mit klaren Zielen
  • Top 10 KPIs tägliches und wöchentliches Dashboard mit Ihrem Vertrieb
  1. Feedback-Schleifen

Richten Sie Feedback-Schleifen ein, um von verschiedenen Teilen der Organisation, Geschäftspartnern und Kunden zu lernen.

  1. Notfallplan

Modellieren Sie Szenarien für finanzielle Stresstests und erstellen Sie einen Notfallplan. Gerne überprüfen wir auch komplett unverbindlich die Finanzierbarkeit im Rahmen unserer kostenfreien Potenzialanalyse.

  1. Check-ins

Führen Sie täglich funktionsübergreifende Check-ins mit dem Führungsteam durch, um sich auf die wichtigsten Ziele und Maßnahmen des Tages auszurichten.

  1. Rechtslage

Klären Sie die rechtlichen Auswirkungen von Maßnahmen bevor Sie umgesetzt werden.

  1. Versicherung

Überprüfen Sie die Versicherungspolicen (z. B. Betriebsunterbrechung).

  1. Beschränkungen

Überprüfen Sie die Entwicklung der Vorschriften der Regierung und der Gesundheitsbehörden (kann von der Schließung von Schulen, der Schließung von Restaurants, der Schließung von Geschäften, dem Verbot von Sozial- und Sportveranstaltungen usw.) und möglichen Unterstützungsprogrammen (Kurzarbeit usw.) ausgehen.

  1. Hilfsprogramme

Greifen Sie nach staatlichen Anreizen / Subventionen, um einen Teil der Kosten zu decken. FinCompare überprüft für Sie gerne die Förderfähigkeit Ihres Unternehmens. Stellen Sie hierzu einfach eine Anfrage unter www.fincompare.de.

  1. Wiederherstellungsplan 

Stellen Sie einen Wiederherstellungsplan auf, um die Situation zu bewältigen, sobald die Krise vorbei ist und wir wieder zur „neuen Normalität“ zurückkehren.

Damit sich der Rettungsschirm auch für alle rechtzeitig öffnet, stehen wir Ihnen tatkräftig mit unseren Finanzierungsberatern zur Seite. Übrigens prüfen wir automatisch, ob zusätzliche Fördermittel für Ihre geplanten Maßnahmen zur Verfügung stehen.

Wir stehen mit den öffentlichen Stellen in Kontakt und klären für Sie den Antragslauf und den Bewilligungsprozess. Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

  1. Reaktionsteam
Benennen Sie für jede Abteilung ein funktionsübergreifendes COVID-19-Reaktionsteam auf Führungsebene.
  1. Tracking
Erstellen Sie eine Finanzplanung für die kommende Zeit:
  • Rollender 6-Wochen-Kalender mit Meilensteinen
  • 1 Seite Schlachtplan für jeden Workstream mit klaren Zielen
  • Top 10 KPIs tägliches und wöchentliches Dashboard mit Ihrem Vertrieb
  1. Feedback-Schleifen
Richten Sie Feedback-Schleifen ein, um von verschiedenen Teilen der Organisation, Geschäftspartnern und Kunden zu lernen.
  1. Notfallplan
Modellieren Sie Szenarien für finanzielle Stresstests und erstellen Sie einen Notfallplan. Gerne überprüfen wir auch komplett unverbindlich die Finanzierbarkeit im Rahmen unserer kostenfreien Potenzialanalyse.
  1. Check-ins
Führen Sie täglich funktionsübergreifende Check-ins mit dem Führungsteam durch, um sich auf die wichtigsten Ziele und Maßnahmen des Tages auszurichten.
  1. Rechtslage
Klären Sie die rechtlichen Auswirkungen von Maßnahmen bevor Sie umgesetzt werden.
  1. Versicherung
Überprüfen Sie die Versicherungspolicen (z. B. Betriebsunterbrechung).
  1. Beschränkungen
Überprüfen Sie die Entwicklung der Vorschriften der Regierung und der Gesundheitsbehörden (kann von der Schließung von Schulen, der Schließung von Restaurants, der Schließung von Geschäften, dem Verbot von Sozial- und Sportveranstaltungen usw.) und möglichen Unterstützungsprogrammen (Kurzarbeit usw.) ausgehen.
  1. Hilfsprogramme
Greifen Sie nach staatlichen Anreizen / Subventionen, um einen Teil der Kosten zu decken. FinCompare überprüft für Sie gerne die Förderfähigkeit Ihres Unternehmens. Stellen Sie hierzu einfach eine Anfrage unter www.fincompare.de.
  1. Wiederherstellungsplan 
Stellen Sie einen Wiederherstellungsplan auf, um die Situation zu bewältigen, sobald die Krise vorbei ist und wir wieder zur „neuen Normalität“ zurückkehren. Damit sich der Rettungsschirm auch für alle rechtzeitig öffnet, stehen wir Ihnen tatkräftig mit unseren Finanzierungsberatern zur Seite. Übrigens prüfen wir automatisch, ob zusätzliche Fördermittel für Ihre geplanten Maßnahmen zur Verfügung stehen. Wir stehen mit den öffentlichen Stellen in Kontakt und klären für Sie den Antragslauf und den Bewilligungsprozess. Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Weitere Beiträge

Branchenlösungen

Quantenphysik basierte Leistungssteigerung

Klassische Business Reengineering versus Quantenphysik Die traditionelle Unternehmensberatung nutzt als Basis fast ausschließlich vordergründig messbare Größen. Dazu zählen Parameter wie die Definition von Organisationsabläufen, die …

MEHR ERFAHREN →
Digitalisierung

Krisensichere Produktkommunikation

KRISENSICHERE PRODUKTKOMMUNIKATION MIT CENSHARE „Für censhare-Nutzer macht es keinen Unterschied, ob sie im Office oder im Homeoffice arbeiten.“ Gerade in diesen Tagen wünschen sich viele …

MEHR ERFAHREN →
Digitalisierung

Best Practice Softwaretools

Best Practice Softwaretools Unternehmerische Leistungspotenziale durch Software erschließen. Was können diese ganzen schönen Softwaretools nicht alles und welche brauche ich eigentlich? Hier bekommen Sie einen …

MEHR ERFAHREN →