Unternehmerstimmen

Hier haben wir Videobotschaften und Statements von verschiedensten Unternehmerpersönlichkeiten für Sie zusammengetragen. Was uns eint ist eine Botschaft, gemeinsam und optimistisch in die Zukunft zu blicken. Lassen Sie sich inspirieren.

Videobotschaften

Felix Anrich - Fairlohnung®

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Robin Freitag - aktiVital GmbH

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Statements

Dr. Volker Busch

Sein Rat für die Mittelstandsgemeinschaft Besonnen bleiben.
Jeder sollte einen Schritt zurücktreten, sich selbst ein bisschen zurücknehmen und an unsere Gesellschaft, an unser Kollektiv denken. Wenn uns das weiterhin gelingt, dann schaffen wir es auch gemeinsam aus der Corona-Krise. Das ist ein Lernprozess, aber ich glaube, dass er uns als Gemeinschaft auch weiterbringen kann.

Über Dr. Volker Busch

Privatdozent Dr. med. habil. Volker Busch leitet am Lehrstuhl für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Regensburg die Arbeitsgruppe „Psychosozialer Stress und Schmerzforschung“. Mit seinem Team erforscht er die psychophysiologischen Zusammenhänge von Stress, Schmerz und Emotionen. Seit rund 15 Jahren ist er als Neurowissenschaftler, Arzt sowie als Speaker und Trainer tätig. Weitere Informationen unter www.drvolkerbusch.de

Dr. med. Michael Spitzbart

Dr. Spitzbart im Interview mit Bodo Schäfer: Gesundheit und Finanzen

„Unterschätzt werden immer unsere Gedanken, Gefühle und Ängste, die unser Immunsystem aktiv stärken oder aber schwächen. Bei allen die Klopapier und Nudeln hamstern wird es schwächer sein als bei denen, die sich bewegen und auf optimierte Blutwerte achten.“

Mehr Infos

Martin Limbeck

Auch in der Krise gilt: Wer jeden Tag hart in die Pedale tritt, wird irgendwann ganz vorn fahren!

TEAM – Tue etwas außergewöhnliches miteinander – jetzt zeigt sich, wer Charakter hat, anderen hilft und für andere da steht!
Mehr Infos

Beste Grüße und bleibt gesund
Euer Martin Limbeck

Sebastian Wächter

Veränderungen werden häufig von äußeren Einflüssen hervorgerufen. So ist es auch diesmal in extremer Form durch den Corona-Virus, dabei fällt es leicht, sich in eine Opferrolle zu begeben und sich zu beschweren. Die entscheidende Frage lautet aber: Was kann ich nun noch beeinflussen? Denn das Ziel sollte sein, dass aus der Krise letztlich Fortschritt entsteht. In einem täglichen kurzen Video zeigt Sebastian Wächter, welches Mindset Ihnen und Ihren Mitarbeitern im Homeoffice hilft.
Mehr Infos

Über Sebastian Wächter

Im Alter von 18 Jahren erlebt Sebastian Wächter seinen persönlichen radikalen Veränderungsprozess. Er stürzt beim Wandern und bricht sich sein Genick. Inzwischen verbindet er die Erfahrungen aus seiner Querschnittslähmung mit seinem Wissen als langjähriger Aktienanalyst und unterstützt damit als Redner und Coach Unternehmen, Veränderungsprozesse erfolgreich zu meistern. Weitere Informationen finden Sie unter www.barrierefrei-im-kopf.de.